Sponsoren

25 Euro Gutschrift

Neue Einträge

Über den Autor

    Trading ist eines meiner Hobbys, deshalb möchte ich euch hier meine Trades vorstellen. Um das ganze interessanter zugestalten sollt Ihr mitentscheiden, welche Aktie soll als nächstes gekauft werden oder wo sind die Stopps zu setzen. Ich betreibe neben diesen Blog auch noch ein umfangreiches
  • Börsenportal
  • Ich wünsche euch viel Spaß auf meiner Seite.

    Martin Brosy

Archiv

Biofrontera verkaufen/ Balda liefert Zahlen

Autor: admin

Depotwert: 1068,08 Euro; Performance: -8,76%; Cashanteil: 26,82 Euro

Also seit einigen Tagen ist die Aktie von Biofrontera mächtig unter Druck. Am 26. Februar 2010 hat das Unternehmen nun endlich den testierten Konzernjahresabschluss für 2008 veröffentlicht. In diesem wurden die Ziele die erreicht wurden bestätigt. Das ganze kann hier eingesehen werden. Ich bin aber im Halbjahresbericht auf einen unerfreulichen Satz gestoßen:

Unter der Berücksichtigung des vom Vorstand sicher erwarteten, weiteren Liquiditätszuflusses aufgrund der geplanten Kapitalerhöhung Mitte 2010 von 2 bis 4 Mio. EUR gilt nach Ansicht des Vorstands die Fortführung der Biofrontera-Gruppe als überwiegend wahrscheinlich.

Quelle: Biofrontera.de

Das hatte ich bisher übersehen, eine weitere Kapitalerhöhung, Mitte 2010. Das gefällt mir gar nicht. Jetzt überlege ich ob ich die Aktie verkaufen und die 5 Prozent Plus mitnehmen soll. Der Aktienkurs wird vorerst nicht weiter steigen.

Dann gab es am 25. Februar 2010 einen vorläufigen Abschluss von Balda.  Die Umsatzerlöse belaufen sich aktuell auf 139 Millionen Euro. Es wurde ein positives Betriebsergebnis in Höhe von 2,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Den genauen Bericht gibt es hier. Der Aktionär hat folgende Schlagzeile veröffentlicht:

„Balda liefert enttäuschende Zahlen“

Der Aktienkurs reagierte leicht negativ auf die Ereignisse. Ich hoffe die Aktie kommt wieder etwas in Fahrt und es folgen bald wieder positive Meldungen zu Balda.

Bei Wilex habe ich aktuell ein recht gutes Gefühl, ich denke der Aktienkurs wird sich wieder erholen.

Sollte ich am Montag Biofrontera verkaufen, dann überlege ich das Geld in Washington Mutual zu investieren. Darüber werde ich am Wochenende aber noch genaueres schreiben.

Hier ist die Zusammenfassung:

Euer FinanzTrader

  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(0) Februar 2010

Keine Zahlen von Biofrontera, dafür aber von Wilex

Autor: admin

Depotwert: 1090,5 Euro; Performance: -6,89%; Cashanteil: 26,82 Euro

Leider kamen heute nicht die erwarteten Finanzkennzahlen von Biofrontera, dafür aber überraschend die von Wilex. Wilex konnte sich zwar in vielerlei Hinsicht verbessern, muss aber trotzdem einen Jahresfehlbetrag von12, 7 Millionen Euro ausweisen. Es konnten erstmals Umsatzerlöse in Höhe von 10 Millionen Euro ausgewiesen werden. Den ganzen Bericht könnt Ihr euch hier anschauen: Bericht. Im zweiten Quartal erwartet dann Wilex den Studienbericht für REDECTANE®, im ersten Halbjahr die Daten zur Phase II des Produktes MESUPRON®. Der Aktienkurs wurde durch den Bericht nicht maßgeblich beeinflusst. Ich spekuliere auf die positiven Ergebnisse der Studien. Bis dahin mache ich mich vom auf und ab nicht verrückt und verfolge weiter mein Ziel: 5,88 Euro.
Auf der Internetseite von iQ-Power steht seit heute, dass der Geschäftsbericht Ende April veröffentlicht wird. Bis dato ging ich davon aus, dass dieser erst im Mai veröffentlicht wird.
Bei den anderen Aktien ist heute nicht viel passiert, hier ist die Zusammenfassung:

Nicht vergessen: Bitte stimmt für mich ab:

http://www.smava-blog.de/2010/02/22/finale-abstimmung-zum-finance-blog-of-the-year-2010-bis-zum-09032010/

Danke euch

Euer Finanztrader

  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(0) Februar 2010

Zwei Neue Aktien- Finance Blog of the Year?

Autor: admin

Depotwert: 1109,78 Euro; Performance: -5,23%; Cashanteil: 26,82 Euro

Heute habe ich viele erfreuliche Nachrichten. Ich glaube es eigentlich selbst kaum, aber es ist WAHR: Von über 180 nominierten Börsen- und Wirtschaftsblogs zum „Finance Blog of the Year 2010“ ist unser Blog mit weiteren 14 Blogs in die Finalrunde eingezogen. Initiiert wurde die Aktion vom Smava-Blog. Also an dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei der Jury.

Heute habe ich mein Depot um weitere 250 Euro erweitert. Aus diesen 250 Euro habe ich zwei Pennystocks gekauft.

iQ- Power (WKN:A0DQVL)

Meine Einschätzung (in Euro):

Kaufkurs: 0,11; Aktueller Kurs (XETRA): 0,113; Kursziel: 0,30 Euro

Auf einen Stoppkurs verzichte ich bei dieser Aktie, denn ich bin an ein längerfristiges Engagement interessiert. Das heißt, die Aktie soll etwa bis Mai 2011 in meinem Depot verbleiben. Im Mai 2010 gibt es den Geschäftsbericht für 2009, das Umsatzziel von 1,1 Millionen Euro wurde bereits erreicht.

Passion Holdings (WKN:A0N9UU)

Meine Einschätzung (in Euro):

Kaufkurs: 0,129; Aktueller Kurs (Frankfurt): 0,126; Kursziel: 0,30 Euro

Passion Holding ist deutlich unterbewertet und wächst rasant. Auch hier verzichte ich auf einen Stoppkurs. Auch wenn schon Vergleiche mit Asian Bamboo im Netz kursieren halte ich ein Kursziel von 30 Cent für gerechtfertigt.

Hier sind die konkreten Daten:

Wie geht es allgemein mit meinem Depot weiter?

Morgen ist ein wichtiger Tag, mein Liebling Biofrontera will Zahlen vorlegen. Mhm, keine Ahnung wie die Ausfallen werden. Wilex wollte eigentlich im Februar Studienergebnisse präsentieren, leider ist das noch nicht passiert. Aber Geduld ist eine Tugend. Also Verbio beansprucht echt meine Nerven:) Mal im Plus, dann im Minus, dann im Plus und jetzt wieder im Minus.

Hier ist die aktuelle Zusammenfassung:

Liebe Grüße

Euer FinanzTrader

  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(0) Februar 2010

Aufwärts- Los gehts!

Autor: admin


Depotwert: 904,5 Euro Performance: -1,899% Cashanteil: 27,46 Euro

Das war vielleicht eine Woche, meine armen Nerven:) Aber “Gott sei Dank” der DAX bewegt sich wieder aufwärts. Ich hatte eigentlich Zahlen von Balda erwartet, aber der Aktionär hatte in seinem Artikel einen falschen Termin für die Zahlen angekündigt. Schade:( Aber ich will mich nicht beklagen, Verbio ist wieder im Plus und mein Liebling Balda wird auch von Tag zu Tag besser. Wilex und Biofrontera bewegen sich auch immer etwas auf und ab. Ich habe nur gehofft, dass keine Stopps ausgelöst werden. Das ist auch nicht passiert. Ich bin gespannt wie die Woche endet, hoffentlich positiv.

Hier sind die Zahlen:

Euer FinanzTrader


  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(1) Februar 2010

Meine Güte- was ist da los?

Autor: admin

Liebe Leser,

Depotwert: 870,38 Euro Performance: -5,49% Cashanteil: 27,46 Euro

die letzte Woche war katastrophal für unser Depot. Deshalb hatte ich auch nicht wirklich Lust etwas zu schreiben. Ich musste mich echt überwinden diese schlechten Zahlen zu veröffentlichen. Aber es hilft ja nichts.
Bei Wilex war ich ehrlich gesagt sehr überrascht, denn die Aktie wurde vergangene Woche vom Verantwortlichen für das Millionendepot Gerd Wegner empfohlen. Zwie Tage später hat er seinen kompletten Bestand an Wilex-Aktien abgestoßen. Die Analysten von Recognia gaben als Kursziel 6- 6,40 Euro bekannt. Voraussetzung ist, dass die Aktie endlich die 200 Tage- Linie bei 4,37 Euro durchbricht. Sonst gibt es zu diesem Unternehmen keine Neuigkeiten.
Bei Balda war ich auch etwas irritiert, obwohl alle vergangene Woche ausschließlich positiv über das Unternehmen berichteten verlor die Aktie ständig an Wert. Morgen ist es jedoch so weit, es werden die vorläufigen Ergebnisse für das Jahr 2009 bekannt gegeben. Ich hoffe die fallen besser aus als erwartet und die Aktie steigt wieder an.
Bei Biofrontera war es mir fas klar das diese Aktie mal wieder durchatmen musste. Ich meine sie ist wirklich ständig gestiegen, das führte sicherlich zu einigen Gewinnmitnahmen. Ich erwarte aber diese Woche wieder ein leichtes Plus.
Bei Verbio könnte ich mich etwas ärgern, erst über 8 Prozent im Plus und jetzt im Minus mit 8,33 Prozent. Das ist natürlich… .
Ich denke, dass es diese Woche wieder berg auf gehen wird. Klar waren die amerikanischen Arbeitsmarktdaten nicht so toll, aber der Dow Jones schloss wenigstens mit 0,1 Prozent im Plus. Das ist glaube ich ein gutes Zeichen.

Hier sind die Daten vom Depot:

Euer Finanz Trader

  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(1) Februar 2010

So kann es weiter gehen- Wir sind im Plus

Autor: admin

Liebe Leser

Depotwert: 956,29 Euro Performance: 3,55% Cashanteil: 27,46 Euro

Heute war ja wieder ein richtig guter Tag für unser Depot. Alle Werte sind gestiegen, auch unser Neuzugang Verbio konnte heute mit über 8 Prozent deutlich zulegen. Das war also eine sehr gute investition. Ich hoffe das geht so weiter. Ich konnte jetzt zwar keine Meldungen finden, welche diesen Kursanstieg rechtfertigen, aber mir solls recht sein. Der deutsche Aktienindex schloss heute im Plus. Allerdings gehe ich stark davon aus, dass es morgen für Balda, Wilex und Verbio wieder berg ab gehen wird. Biofrontera sehe ich leicht im Plus.

Also drückt uns die Daumen und hier ist die aktuelle Zusammenfassung:

Euer Finanztrader

  • Share/Bookmark
Abgelegt in: Allgemein Kommentare(2) Februar 2010